Der Ogso Corbets – Eine verspielte Powderwaffe

Nachdem ich nun schon seit fast einem Jahr für genau diesen Winter trainiere, hat es mich umso mehr gefreut, auch dieses Jahr Ski für Ogso testen zu dürfen. Leider hat dieser Winter zumindest nördlich des Alpenhauptkammes ordentlich Startschwierigkeiten, was mich aber nicht davon abgehalten hat, den einen oder anderen Tagestrip in die Südstauregionen rund um den Alpenhauptkamm zu unternehmen. Immer dabei war der Corbets Ski von Ogso, den ich vor allem auf Tour, aber auch an so manchem Tag mit Liftunterstützung testen konnte. … Mehr Der Ogso Corbets – Eine verspielte Powderwaffe

Der Ogso Couturier – Ein Ski für hohes Tempo und steile Lines

Auch dieses Jahr bekam ich die Möglichkeit einen neuen Ski von Ogso zu testen.
Der Winter war sehr kurz für mich – zuerst die Folgen der Herzmuskelentzündung bis in den Jänner und später im Jahr die Corona-Krise. Dennoch konnte ich ein paar Tage bei verschiedensten Bedingungen auf dem Couturier verbringen und mir ein gutes Bild davon machen.  … Mehr Der Ogso Couturier – Ein Ski für hohes Tempo und steile Lines

Der Ogso Schwarztor – vielseitig auf Tour

Im Frühjahr 2018 habe ich – fast wie jedes Jahr – die Presseauftritte vieler Marken im Sektor Outdoor und Bergsteigen verfolgt und bin dadurch auf die französische Marke Ogso aufmerksam geworden. Was ich dadurch entdeckte, war ein eher kleines, aber sehr feines Sortiment verschiedenster Skimodelle, vorwiegend für den „Offpiste-Bereich“, also fürs Gelände abseits der Pisten, entworfen. … Mehr Der Ogso Schwarztor – vielseitig auf Tour