Der Ogso Corbets – Eine verspielte Powderwaffe

Nachdem ich nun schon seit fast einem Jahr für genau diesen Winter trainiere, hat es mich umso mehr gefreut, auch dieses Jahr Ski für Ogso testen zu dürfen. Leider hat dieser Winter zumindest nördlich des Alpenhauptkammes ordentlich Startschwierigkeiten, was mich aber nicht davon abgehalten hat, den einen oder anderen Tagestrip in die Südstauregionen rund um den Alpenhauptkamm zu unternehmen. Immer dabei war der Corbets Ski von Ogso, den ich vor allem auf Tour, aber auch an so manchem Tag mit Liftunterstützung testen konnte. … Mehr Der Ogso Corbets – Eine verspielte Powderwaffe

Der Ogso Couturier – Ein Ski für hohes Tempo und steile Lines

Auch dieses Jahr bekam ich die Möglichkeit einen neuen Ski von Ogso zu testen.
Der Winter war sehr kurz für mich – zuerst die Folgen der Herzmuskelentzündung bis in den Jänner und später im Jahr die Corona-Krise. Dennoch konnte ich ein paar Tage bei verschiedensten Bedingungen auf dem Couturier verbringen und mir ein gutes Bild davon machen.  … Mehr Der Ogso Couturier – Ein Ski für hohes Tempo und steile Lines

Kleiner Priel – Ein Kleiner ganz groß

Aufgrund der guten Lawinensituation nach den ausgiebigen Schneefällen der Vorwoche war es wieder an der Zeit, auf Skitour zu gehen. Eine Tour, die sowohl stabile Verhältnisse sowie eine große Menge Schnee braucht, ist der südlich ausgerichtete Normalweg auf den Kleinen Priel. Wir packten die Gelegenheit am Schopf, starteten vom Parkplatz der Talstation in Hinterstoder und folgten den Loipen entlang der Steyer Richtung Dorfzentrum. … Mehr Kleiner Priel – Ein Kleiner ganz groß